Archiv der Kategorie: Vermittelt 2018

Nicki geb. ca. 04/2017 – (vermittelt)

Name  NICKI
Geburtsdatum  ca. 04/2017
Geschlecht  weiblich
Aufnahmedatum  13.12.17
Kastrationsdatum
Rasse  Glatthaar
Farbe  rot-schwarz-weiß
Auszugsdatum  12.01.2017
Pflegestellenort 56291 Wiebelsheim

Wenn Sie diesem Tier ein neues Zuhause geben möchten, setzen Sie sich bitte über folgende Kontaktdaten mit der Pflegestelle in Verbindung:

E-Mail: sybille.schuberth@googlemail.com

Telefon: 06766 – 969802

Cuno- ein kleiner Schmuser.Vermittelt

GESCHLECHT: Rüde
RASSE: Chihuahua                                                                                                                                    Gewicht: 5,3 kg ( es wir aktuell an seinem Übergewicht gearbeitet)
FARBE: chocolate & tan
ALTER: 4 Jahre
GESUNDHEITSZUSTAND: allg. gut
KASTRIERT: ja

Katzenverträglichkeit:  wurde mal von einer Katze gebissen, ist vorsichtig

Artgenossenverträglichkeit: problemlos

Autofahren: fährt gerne mit

Alleine bleiben: kein Problem

Cuno ist augenblicklich ein wenig übergewichtig, denn sein vorheriges Frauchen meinte nur zu gut mit ihm. Viel Liebe und Futter und ganz wenig Bewegung führten dazu, dass der kleine Kerl viel Speck ansetzte…  Mittlerweile verlor er ein wenig Körpermasse und gewann aber an Lauffreudigkeit und genießt sichtlich die täglichen Ausflüge…

Cuno meldet gerne  lautstark Besucher und Gäste an…schlägt gerne an wenn er was sieht oder hört. An der Korrektur dieses Verhaltens wird in der Pflegestelle gearbeitet. Cuno ist klug und lernt schnell, mit einem Leckerchen kann man ihn sehr schnell gewinnen..

Mittlerweile lernte er  mit dem Bällchen zu spielen, das macht er wirklich gut und gerne. Draußen dreht er seine Runden als ob er die verlorene Zeit nachholen wollte…  Leinenführigkeit wurde problemlos neu erlernt, denn auch das kannte er in seinem vorherigen Leben nicht. Bei schlechtem Wetter bleibt er jedoch lieber daheim. Er lebt zur Zeit mit 4 anderen Hunden und 2 Katzen zusammen.

Vermittlung nur nach erfolgter Vorkontrolle und mit einem Schutzvertrag.

Kontakt:

evamarialibera@tierhilfe-rhein-hunsrueck.de

Tel. 06763-960559

Flori. Vermittelt

Name: Flori
Rasse: Zwergpudel
Geschlecht: männlich (kastriert)
Geboren: 2009
Hunde: ja
Katzen: ja
Kinder: bedingt (s. Text)

Flori lebte in seinem bisherigen Leben nahezu abgeschottet von der Außenwelt, kannte weder eine Leine noch spazieren gehen, wusste nicht wie man Treppen läuft oder Auto fährt.
Auf seiner Pflegestelle war er am Anfang so verängstigt, dass man ihn nicht anfassen konnte.
Aber ganz der kluge Pudel lernt Flori sehr schnell.


Nach nicht mal ganz 3 Wochen flitzt er die Treppen hoch wie eine Eins, springt alleine ins Auto, hat gelernt, dass Leinen nichts schlimmes sind und lässt sich von seinem Pflegefrauchen sogar problemfrei auf den Arm nehmen.
Auch ist er mittlerweile so gut wie stubenrein, beschränkt man die Zeit in der er einhalten muss auf 5-6 Stunden.
Als er auf seine Pflegestelle kam war er deutlich untergewichtig und seine neuen Besitzer müssen dafür sorgen, dass er auch weiterhin noch ein bisschen an Gewicht zulegt.


In Floris neuem Zuhause sollte nicht zu viel Trubel herrschen. Ältere Kinder, die am Anfang akzeptieren können, dass sie ihn in Ruhe lassen müssen bis er aufgetaut ist sollten für ihn kein Problem sein.
Er bindet sich stark an seine Bezugsperson und sucht in Stresssituationen bei ihr Schutz. Diese sollte daher in der Lage sein ihm Sicherheit zu geben.
Ist Flori mit einer Person erstmal aufgetaut ist er sehr anhänglich und auch verschmust.
Alleine bleiben tut er nicht so gerne, akzeptiert es bisher aber mit Wimmern, wenn er muss.

Draußen muss Flori vorerst noch doppelt gesichert werden, da es immer
noch viele Sachen gibt, die ihn erschrecken und ihn zur Flucht animieren. Sollte er in einer solchen Situation aus Halsband oder Geschirr rutschen, ist zu befürchten, dass er völlig kopflos drauf los rennt und sich auch nicht mehr einfangen lässt.
Andere Hunde akzeptiert er, macht aber nicht den Eindruck, als würde er sie unbedingt brauchen um glücklich zu sein. Auf seiner Pflegestelle lebt er problemfrei mit 5 andren Hunden und 3 Katzen zusammen, fängt aber an sich ganz gerne mal dazwischen zu drängen, bekommt einer seiner tierischen Mitbewohner mehr Aufmerksamkeit als er.

Eine Stelle als Einzelhund oder mit nur einem andren Artgenossen würde ihn
wahrscheinlich glücklicher machen, als ein Leben im Rudel.
Alles in allem ist Flori ein sehr sensibler, anhänglicher und freundlicher Hund, der viel nachzuholen hat und dessen Neugierde dafür sorgt, dass er mit einem souveränen Menschen am andren Ende der Leine seine Angst und Unsicherheit zurückdrängt und mit großen Augen jede neue Situation erkundet.
Er ist aufgeweckt und durch und durch liebenswürdig.
Flori wird nur nach mehrmaligem Kennenlernen mit Vorkontrolle und
Schutzvertrag vermittelt.

Kontakt: Daniela Peukert  Tel. 0162 7796650

 

Björn, ca. 14 Wochen alt (vermittelt)

Name  BJÖRN
Geburtsdatum  09/2017
Geschlecht männlich
Aufnahmedatum  …
Rasse EKH
Farbe weiß/grau-getigert
Kastration  nein
Geimpft  ja
Kennzeichnung Chip
Geeignet als Wohnungskatze / Freigänger
Auszugsdatum
Pflegestellenort 55471 Külz

Björn ist mit seinen Geschwistern Arne und Grit bei uns in Külz.

Wenn Sie diesem Tier ein neues Zuhause geben möchten, setzen Sie sich bitte über folgende Kontaktdaten mit der Pflegestelle in Verbindung:

E-Mail: annestumm@gmx.de
Telefon: 06761/5123

Prinz geb. ca. 05/ 2017 – vermittelt

Name  PRINZ
Geburtsdatum  ca.05/ 2017
Geschlecht  männlich
Aufnahmedatum  Lebt betreut in Lindenschied
Rasse  EKH
Farbe  Schwarz
Kastration  ja
Geimpft  angeimpft
Kennzeichnung  Tätowierung
Geeignet als  Freigänger
Auszugsdatum  4.1.2018
Pflegestellenort  Lindenschied

In Lindenschied wurden (vermutlich) im Mai dieses Jahres mehrere Kätzchen geboren.  Eine engagierte Tierfreundin fütterte die Katzenmutter und ihre Jungen und wandte sich an die Tierhilfe Rhein Hunsrück wegen Impfung und Kastration. Inzwischen sind die Katzenkinder angeimpft, entwurmt und kastriert. Dank der liebevollen Zuwendung durch die Betreuungsstelle ist aus dem kleinen Katerchen ein bedächtiger, ruhig beobachtender, neugieriger und freundlicher Kerl geworden, der wunderbar schnurren kann und das Zeug  dazu hat, zu einem stattlichen Kater zu werden. Er sollte ein Zuhause als Freigänger finden. Prinz sucht Menschen mit viel Liebe und Geduld, um ihn an sein neues Zuhause zu gewöhnen, bevor er nach einer angemessenen Eingewöhnungszeit sein Leben mit Freigang bei ihnen geniessen kann.

Wenn Sie Prinz ein neues Zuhause geben möchten, setzen Sie sich bitte über folgende Kontaktdaten mit der Betreuungsstelle in Verbindung:

Betreuungsstelle in Lindenschied: munkelpott@freenet.de                                                                 oder                                                                                                                                                                 E-Mail: sibylle.prehn@gmail.com
Mobil: 0151/44552125 (gerne auch WhatsApp)

Spezi geb. ca. 05/2017 – vermittelt

 

Name  SPEZI
Geburtsdatum  ca.05/2017
Geschlecht  weiblich
Aufnahmedatum  Lebt betreut in Lindenschied
Rasse  EKH
Farbe  grau und rot getigert
Kastration  ja
Geimpft  angeimpft
Kennzeichnung  Tätowierung
Geeignet als  Freigänger
Auszugsdatum .4.1.2018
Pflegestellenort Lindenschied

Wie ihr Bruder Prinz wurde Spezi vermutlich im Mai 2017 in Lindenschied geboren. Dank des Einsatzes einer engagierten Tierliebhaberin wurde sie dort mit ihrer Mutter und ihren Geschwistern gefüttert und inzwischen kastriert, geimpft und entwurmt.  Sie ist zu einer freundlichen, offenen und neugierigen jungen Katzendame herangewachsen, die nach Einschätzung der Betreuungsstelle mit ein bisschen Liebe und Geduld zu einem echten Katzen-Goldstück werden kann. Die Betreuungsstelle arbeitet schon daran. Spezi mag ihren Bruder Prinz sehr.

Wenn Sie  Spezi ein neues Zuhause geben möchten, melden Sie sich bei der Betreuungsstelle Lindenschied: munkelpott@freenet.de

oder

E-Mail: sibylle.prehn@gmail.com
Mobil: 0151/44552125 (gerne auch WhatsApp)

 

Pepper geb. ca. 05/2017 -vermittelt

Name  Pepper
Geburtsdatum  ca. 05/2017
Geschlecht  weiblich
Aufnahmedatum  Lebt betreut in Lindenschied
Rasse  EKH
Farbe  Schildpatt
Kastration  ja
Geimpft  angeimpft
Kennzeichnung  Tätowierung
Geeignet als  Freigänger
Auszugsdatum  4.1.2018
Pflegestellenort  Lindenschied

Wie ihre Geschwister Prinz und Spezi wurde Pepper vermutlich im Mai 2017 geboren. Sie ist dank der liebevollen Betreuung durch eine lindenschieder Katzenliebhaberin zu einer bildschönen Schildpatt-Katze herangewachsen, die zurzeit noch etwas zurückhaltend aber grundsätzlich zutraulich, freundlich und  vorsichtig neugierig ist. Auch sie sucht neue Dosenöffner, die ihr mit Ruhe und Geduld die Sicherheit geben, sich in ihrem neuen Zuhause einzuleben und nach einer angemessenen Zeit das Leben als Freigängerin zu genießen. Auch sie liebt ihren Bruder Prinz sehr.

Wenn Sie Pepper, der Glückskatze,  ein neues Zuhause geben möchten, wenden sie sich bitte an die Betreuungsstelle in Lindenschied: munkelpott@freenet,de

oder

E-Mail: sibylle.prehn@gmail.com
Mobil: 0151/44552125 (gerne auch WhatsApp)

Odin, geb. ca. Mai 2017 (vermittelt)

Name  ODIN
Geburtsdatum  ca. 05/2017
Geschlecht männlich
Aufnahmedatum  …
Rasse  EKH
Farbe  grau-getigert
Kastration  ja
Geimpft  ja
Kennzeichnung  Chip
Geeignet als Wohnungskatze / Freigänger
Auszugsdatum
Pflegestellenort 55471 Külz

Odin versteht sich super mit anderen Katzen, ist jedoch im Umgang mit Menschen noch etwas vorsichtig und zurückhaltend.

Wenn Sie diesem Tier ein neues Zuhause geben möchten, setzen Sie sich bitte über folgende Kontaktdaten mit der Pflegestelle in Verbindung:

E-Mail: annestumm@gmx.de
Telefon: 06761/5123

Lucie, ca. 3 Jahre (vermittelt)

Name  LUCIE
Geburtsdatum  ca. 10/2014
Geschlecht  weiblich
Aufnahmedatum  11.11.2017
Kastrationsdatum  …
Rasse  …
Farbe  …
Auszugsdatum
Pflegestellenort 56291 Wiebelsheim

Wenn Sie diesem Tier ein neues Zuhause geben möchten, setzen Sie sich bitte über folgende Kontaktdaten mit der Pflegestelle in Verbindung:

E-Mail: sybille.schuberth@googlemail.com
Telefon: 06766/969802

Der kleine Prinz – Kiki. Vermittelt

GESCHLECHT: Rüde
RASSE: Yorkshire Terrier- Malteser Mix
Gewicht: 4,8 kg
FARBE: hell creme
ALTER: 13 Jahre
GESUNDHEITSZUSTAND: allg. gut
KASTRIERT: ja

 

Katzenverträglichkeit: sehr gut

Artgenossenverträglichkeit: problemlos

Autofahren: fährt gerne mit

Alleine bleiben: kein Problem

Leinenführigkeit: ja

Vermittlung nur nach erfolgter Vorkontrolle und mit einem Schutzvertrag.

Kontakt:

evamarialibera@tierhilfe-rhein-hunsrueck.de

Tel. 06763-960559