Archiv der Kategorie: Fundtiere

Fundhund in Simmern

UPDATE:

Die Hündin ist wieder bei ihrer Familie

WER VERMISST SEINE JUNGE VERSPIELTE BOXERHÜNDIN?

Eine junge Boxerhündin, hellbraun mit weißem Brustfleck, wurde  am 15.09.2019 zwischen Simmern und Holzbach gefunden. Die Hündin ist gechipt, leider bei Tasso nicht registriert. Sie befindet sich zur Zeit auf der Polizeiwache in Simmern

22.07.2019 Fundhund Seibersbach

 

Heute um ca. 11.30 Uhr wurde der freundliche und gepflegte Rüde auf der Strasse Richtung Seibersbach aufgelesen.  Die Finderin hatte ihn sichergestellt.
Der kastrierte Rüde ist gechipt ( polnischer Chip) leider weder in DE noch in Polen registriert. Tasso wurde informiert.

Bisherige Anfragen im Umkreis hatten keine brauchbare Hinweise auf seine Besitzer ergeben.

Wer kennt seine Besitzer? Tierhilfe Rhein Hunsrück bittet um Hinweise. Tel. 06763 960559

Fundhündin 18.01.19

Diese Hündin wurde am 18.01.19 in den Mittagsstunden an der B327 Nähe Abfahrt Hausbay im Wald gefunden.. Sie hatte kein Halsband und kein Geschirr an. Die Finder fahren gerade mit ihr zum TA um evtl. Microchip auszulesen und nach evtl. vorhandenen Tätowierungen, die zu Indentifizierung des Hundes führen könnten suchen.

Polizei sowie Stadtverwaltung Emmelshausen ( Fundbüro) und Tierheim Koblenz wurden informiert. WER KENNT DIESEN HUND ODER KANN HINWEISE ZU SEINEN BESITZERN GEBEN?

BITTE IM UMKREIS GROSSRÄUMIG TEILEN