Archiv der Kategorie: Externe Vermittlung

Gerne stellen wir auf unseren Seiten auch Tiere vor, welche von unseren Besuchern privat in ein neues Zuhause vermittelt werden.

Wenn auch Sie ein Tierinserat aufgeben möchten, senden Sie uns bitte Ihre Kontaktdaten, eine aussagekräftige Charakterbeschreibung, Fotos der Tiere und Angaben zu Alter, Geschlecht sowie der ggf. vorhandene Kastrations- und Impfstatus an webmaster@tierhilfe-rhein-hunsrueck.de – Ihre Anfrage wird von uns geprüft und erscheint dann mit den von Ihnen gewählten Daten für ca. vier Wochen auf unserer Homepage.

Sollten Sie Ihr Tier vermittelt haben, bitte wir um eine kurze Rückmeldung.

EXTERN: Pim, geb. ca. 04/2017

Name  PIM
Geburtsdatum  ca. 04/2017
Geschlecht männlich
Aufnahmedatum  …
Rasse  Podenco
Farbe  dunkelbraun/schwarz-weiß
Kastration  ja
Geimpft  ja
Kennzeichnung  Chip
Geeignet als  Familienhund
Auszugsdatum
Pflegestellenort 55471 Külz

Pim ist 42 cm groß, 10 Kg leicht, MMCheck.

Pim ist ein typischer Podenco. Sehr anhänglich, verschmust und lieb, ruhig im Haus, aber sobald es raus geht mit allen Sinnen dabei und seinem Jagdinstinkt folgend, sofern man ihn das ausleben lässt! Ein toller und sehr hübscher Hund, der ein treuer Begleiter ist, hat man erst sein Herz und seine Zuneigung erobert. Die Podencokenner wissen, was ich meine! Mit Hund, Katze und Menschen absolut verträglich. Noch etwas zurückhaltend und schüchtern, aber das legt sich, sobald er sich zuhause fühlt. Haus mit eingezäuntem Garten ist für ihn sehr wichtig, dass er sich auch mal austoben kann, denn aufgrund seines Jagdinstinkt geht er draußen an der Schleppleine.

Wenn Sie diesem Tier ein neues Zuhause geben möchten, setzen Sie sich bitte über folgende Kontaktdaten mit der Pflegestelle in Verbindung:

Anja Zimmer
Telefon: 0175 9397538

Richy, geb. ca. 10/2017 (externe Vermittlung)

Richy kommt aus Rumänien und wurde leider von seinen Adoptanten versetzt.

Nun sucht der Rüde verantwortungsvolle Menschen, die ihm gerne ein tolles Zuhause schenken möchten.

Richy ist ein verträglicher, aber etwas vorsichtiger und zurückhaltender Hund. Er ist ca. 52cm groß.

Dieses Tier wird nicht über die TH Rhein-Hunsrück vermittelt, der Kontakt zu seiner aktuellen Pflegestelle wird gerne über   katja.giesen@hundeengel.de   hergestellt.

 

EXTERN: Sam, geb. 06.2009

Name  SAM
Geburtsdatum  06.2009
Geschlecht männlich
Aufnahmedatum  …
Rasse  EKH
Farbe  weiß-rot
Kastration  ja
Geimpft  ja
Kennzeichnung  Chip
Geeignet als Wohnungskatze / Freigänger
Auszugsdatum
Pflegestellenort 55471 Külz

EXTERNE VERMITTLUNG

Hallo, mein Name ist Sam.
Leider starb meine Mutter als ich erst drei Wochen alt war und ich musste mit der Flasche aufgezogen werden. Außerdem habe ich eine Ataxie zurückbehalten. Das macht mir aber gar nichts aus, ich kenne es ja auch nicht anders. Ich kann springen und laufen und wenn ich hinfalle, dann stehe ich eben wieder auf. Auch mit Treppen komme ich zurecht, wenn diese mit Teppich ausgelegt sind.

Lange war alles gut, doch nun ist ein kleiner Mensch bei meinen Menschen eingezogen, der mir große Angst macht und mich überfordert. Ich verstecke mich nur noch unter der Couch, bin unsauber geworden, fauche wenn meine Menschen mit dem kleinen Menschen auch nur in meine Nähe kommen und habe auch schon mehrfach versucht, nach diesem komischen kleinen Menschen zu hauen. Keine schöne Situation für mich und für meine Menschen. Und leider wird es immer schlimmer.

Bevor der kleine Mensch bei uns eingezogen ist, war ich absolut stubenrein und habe meine Geschäfte zuverlässig im Liegen in der Katzentoilette verrichtet. Gesund bin ich auch (tierärztlich abgeklärt).

Was wünsche ich mir nun? Ich wünsche mir ein neues ruhiges Zuhause OHNE KINDER mit Menschen, die viel Zeit für mich haben. Ich schmuse nämlich unheimlich gerne und lass mich auch gerne tragen. Aktuell lebe ich mit meiner Schwester und einem Hund zusammen, kann aber mit beiden nicht so wirklich viel anfangen. Menschen sind mir lieber.

Allgemein mag ich es gerne ruhig. Wenn also schon Katzen oder andere Tiere bei dir leben, sollten diese eher schon älter, ruhig und souverän sein und keine jungen, flippigen Jungspunde mehr. Ein gesicherter Garten oder ein gesicherter Balkon wären ganz toll. Bisher hatte ich nämlich einen eingezäunten Bereich, in dem ich mir die Sonne auf den Pelz scheinen lassen konnte.

Wenn Sie diesem Tier ein neues Zuhause geben möchten, setzen Sie sich bitte über folgende Kontaktdaten mit der Pflegestelle in Verbindung:

Name:        Lisa Retz
Telefonnr.: 02654/9879422

 

Filou geb. 15.03.18 – Vermittlungshilfe

Name  FILOU
Geburtsdatum 15.03.2018
Geschlecht männlich
Aufnahmedatum …
Rasse Deutescher Schäferhund Mix
Farbe
Kastration nein
Geimpft ja
Kennzeichnung Chip
Geeignet als Familienhund
Auszugsdatum
Pflegestellenort 54595 Prüm/Eifel

Filou ist ein hübscher, netter Junghund mit einem sehr guten Grundgehorsam ! Er ist kinderlieb und verträglich mit anderen Hunden. Wird nur abgegeben, weil er in seinem derzeitigen Zuhause nicht ausgelastet ist !

Wenn Sie diesem Tier ein neues Zuhause geben möchten, setzen Sie sich bitte über folgende Kontaktdaten mit der Pflegestelle in Verbindung:

Telefon: 01607317171

Zwei Herzensbrecher suchen ein gemeinsames Zuhause

Wir leisten Vermittlungshilfe

Namen: Odin und Buddy (Vater und Sohn)
Rasse: Chihuahua
Geschlecht: Buddy: männlich; kastriert
Odin: männlich; intakt, chemische Kastration vor 2 Jahren
Alter: Buddy: 5 Jahre
Odin: 6 Jahre
Geimpft: ja
Gechipt: nein (Geld fürs chipen lassen wird von der Schutzgebühr abgezogen )
Katzen: ja
Artgenossen: s. Text
Kinder: ab ca 10 Jahre
Besonderheiten: Buddy weist eine Allgerie gegen verschiedene Fleisch- und Getreidesorten auf (siehe Bilder) und reagiert allergisch auf (Gras-)Milben.
Er bekommt derzeit jeden 2. Tag Apoquel und kann damit alles fressen ohne sich zu jucken.
Alternativ könnte man auch eine angepasst Ernährung basierend auf evtl. Rind und Pferd ausprobieren. Sein Schwanzspitzchen ist kahl und es wächst kein Fell mehr nach. Durch das lange Schwanzfell fällt dieser kleine Makel allerdings gar nicht auf

Weiterlesen

Wer gibt Jessy ein neues Zuhause?

Name: Jessy 
Rasse: Labrador-Mischling
Geschlecht: weiblich, kastriert
Alter: 8 Jahre (geschätzt)
Hunde: ja
Katzen: nein                                                                                                                                                      Größe: ca.56 cm

Heurkunft: Rumänien

Weiterlesen

Maxi lebte lebenlang auf einem Balkon

Name: Maxi
Rasse: Mischling
Geschlecht: männlich (kastriert)
Geboren: 2009
Größe: 60 cm
Gewicht : 35 kg

 Maxi lebte tag ein , tag aus, Sommer wie Winter auf einem kleinen Balkon eines rumänischen Wohnhauses. Es ist gelungen ihn dort rauszuholen und nach Deutschland in einer Hundepension unterzubringen. Dort hatte man ihn als einen wunderbaren, lieben und ruhigen Hund kennen und lieben gelernt. Leider wird der gute Maxi dort von einigen Mitbewohnern gemobbt. Aus diesem Grund wird jetzt intensiv ein liebevolles Zuhause gesucht mit eingezäuntem Garten und Menschen die ihm ein artgerechtes Leben an ihrer Seite schenken wollen. Maxi wird als ein sehr verträglicher und freundlicher Hund bestimmt jemanden mit seinen treuen Augen davon überzeugen , dass es sich lohnt ihm mitzunehmen.

Maxi lebt momentan in 55422 Bacharach

Kontakt:  0176 10497283

Bongo , ein pfiffiges Kerlchen

Name: Bongo
Rasse: Mischling
Geschlecht: männlich/kastriert
Geboren: 2016
Größe, Gewicht: ca 38 cm/ca 10 kg
Verträglichkeit mit Artgenossen: ja
Verträglichkeit mit Katzen: ja
Verträglichkeit mit Kindern: ja
Kann alleine bleiben:
Im Auto mitfahren: ja
Besonderheit: keine
Aufenthalt: Rheinland Pfalz

Bongo wurde verletzt auf den Straßen von Polen aufgegriffen. Er wurde von
einem Auto angefahren und den Fahrer kümmerte es leider wenig. Zum Glück
fanden ihn polnische Tierschützer und er wurde dann medizinisch versorgt.Die
Wunden sind verheilt und nichts ist zurückgeblieben. Nun ist Bongo hier bei
uns in Deutschland und macht sich auf die Suche nach seinem Glück. Bongo ist ein lieber,
aufgeschlossener und cleverer kleiner Kerl, der nun  bereit ist die Welt neu zu entdecken.

Dafür sucht er eine liebe Familie die viel mit ihm unternimmt. Kinder wären
sicher tolle Spielkameraden, mit denen man toben und durch die Gegend
flitzen kann.
Der Besuch einer Hundeschule würde Bongo gut gefallen, denn das intelligente
und pfiffige Kerlchen möchte gerne etwas lernen und seinen Grips anstrengen.
Sicher kämen auch motivierte Hundeanfänger gut mit Bongo zurecht.
Sollte bereits ein Hund im neuen Zuhause wohnen, kann man sich ja gerne mal
beschnüffeln.
An der Leine läuft Bongo bereits sehr gut und genießt seine Spaziergänge.

Der liebe kleine Stinker kann gerne im PLZ Bereich 675 besucht werden.

Infos unter:

Anja.sierocki@dobermann-nothilfe.de
www.dobermann-nothilfe.de
Tel.:06241/59 39 95