Archiv des Autors: Pflegestelle Nannhausen

Merlin, geb. ca. 2009

 

WIR LEISTEN VERMITTLUNGSHILFE

Name  MERLIN
Geburtsdatum  ca. 2009
Geschlecht  männlich
Aufnahmedatum
Rasse  Maincoon-EKH-Mix
Farbe  braungetigert mit weiß
Kastration  ja
Geimpft  nein
Kennzeichnung  Chip und Tattoo
Geeignet als  Wohnungskater/Freigänger
Auszugsdatum
derzeitiger Wohnort  Kludenbach

 

Merlin ist ist als junges Kätzchen in unsere Familie gekommen und lebt seitdem mit uns im Haus und einem großen Garte. Er ist ein menschenbezogenes Tier, das Gesellschaft genießt und immer besonders um die Futterzeit redselig ist und sehr laut schnurren kann. „Seinen“ Menschen liebt er heiß und innig. Merlin kratzt und beißt nicht, zeigt aber deutlich, wenn ihm etwas zu viel wird.

Da Merlin eine Nierenschwäche entwickelt hat, schläft und trinkt er viel. Er sucht sich gerne warme Orte, oder leere Kisten, in denen er sich zusamenrollt. Merlin muss regelmäßig Semintra nehmen, für die Medizin würden wir weiterhin aufkommen.

Da Merlin und unser zweiter Kater Pino zunehmen Probleme miteinander haben, halten wir es für die beste Lösung, die beiden getrennt zu vermitteln.

Kontakt: Festnetz: 06763/939640 oder Mobil: 015225335475, Kludenbach

 

 

Pino, geb. ca. 2008

WIR LEISTEN VERMITTLUNGSHILFE

Name  PINO
Geburtsdatum  ca. 2008
Geschlecht  männlich
Aufnahmedatum
Rasse  EKH
Farbe  schwarz-weiß
Kastration  ja
Geimpft  nein
Kennzeichnung  Chip und Tattoo
Geeignet als  Wohnungskater/Freigänger
Auszugsdatum
derzeitiger Wohnort  Kludenbach

Seitdem wir Pino 2009 als Kätzchen in unsere Familie aufgenommen haben, lebt er mit uns in einem Haus mit großem Garten. Pino ist ein menschenbezogenes Tier, er sitzt gerne bei einem Fernsehabend mit auf der Couch oder folgt einem zum Arbeitsplatz. Pino kratzt und beißt nicht, lässt sich fröhlich stundenlang den Bauch kraulen und spielt gerne.  Er ist es gewohnt viel Auslauf zu haben. Vor allem im Sommer kann Pino den ganzen Tag draußen verbringen. Er jagt sehr gut.

Gegenüber Fremden und dominanten Katzen ist Pino ängstlich. Er ist insgesamt sensibel und setzt sich nicht durch.

Unser zweiter Kater Merlin ist Pino gegenüber immer der dominantere gewesen. Seit die beiden älter werden, haben sie zunehmend Probleme miteinander. Merlin jagt Pino und Pino hat begonnen regelmäßig in der Wohnung zu markieren. Daher glauben wir, dass es eine Lösung wäre, die beiden zu trennen.

Kontakt: Festnetz: 06763/939640 oder Mobil: 015225335475, Kludenbach

 

 

Bob, geb. ca. 09/2020 (vermittelt)

Name Bob
Geburtsdatum  ca. 06/2020
Geschlecht  männlich
Aufnahmedatum  12/ 2020
Rasse EKH
Farbe graugetigert
Kastration nein, noch zu jung
Geimpft bei Abgabe angeimpft
Kennzeichnung bei Abgabe gechipt
Geeignet als Wohnungskater/Freigänger
Auszugsdatum
Pflegestellenort 55471 Külz

Das ist Bob, ein noch sehr ängstlicher kleiner Kater, der Katzenliebhaber braucht, die ihm zeigen können, dass er seinen Menschen vertrauen darf. Sein Bruder ist schon etwas zutraulicher geworden und hat daher auch schon ein Zuhause gefunden.  Hier ist Geduld und Einfühlungsvermögen gefragt. Ein  vorhandener, gelassener Kater könnte dem kleinen Kerlchen Sicherheit geben.

Wenn Sie Bob ein liebevolles neues Zuhause bieten möchten, wenden Sie sich bitte unter den folgenden Kontaktdaten an die Pflegestelle in Külz

E-Mail: annestumm@gmx.de
Telefon: 06761/5123

Mia, geb. 05/2020 (vermittelt)

Name   MIA
Geburtsdatum   Mai 2020
Geschlecht   weiblich
Aufnahmedatum
Rasse  EKH
Farbe  schwarz-weiß
Kastration  ja
Geimpft  angeimpft
Kennzeichnung  Chip
Geeignet als  Wohnungskatze / Freigänger
Auszugsdatum
Pflegestellenort Buch

Mia ist ein liebes und verschmustes Katzenmädchen. Zusammen mit ihrem Bruder Leo,  mit dem sie sich wunderbar versteht,  sucht sie ein liebevolles neues Zuhause.

Wenn Sie sich in Mia und ihren Bruder Leo verliebt haben, wenden Sie sich bitte unter folgenden Kontaktdaten an die Pflegestelle in Buch:                                                                                   Festnetzt 06762 5502 oder Mobil : 015156897144

Leo, geb. 05/2020 (vermittelt)

Name   LEO
Geburtsdatum   Mai 2020
Geschlecht   männlich
Aufnahmedatum
Rasse  EKH
Farbe  schwarz
Kastration  ja
Geimpft  angeimpft
Kennzeichnung  Chip
Geeignet als  Wohnungskatze / Freigänger
Auszugsdatum
Pflegestellenort Buch

Leo ist ein ganz lieber und verschmuster Kater, der zusammen mit seiner Schwester in der Pflegestelle auf seine neuen Dosenöffner wartet. Da sich die beiden sehr mögen, sollen sie zusammen in ihr neues Zuhause einziehen.

Wenn Sie Leo und Mia ein gemeinsames neues Zuhause geben möchten, wenden Sie sich bitte unter folgenden Kontaktdaten an die Pflegestelle in Buch:                                                                    Festnetz: 06762 5502,  Mobil:  015156897144

Hexe, geb. ca. Mai 2020 (vermittelt)

Name  HEXE
Geburtsdatum  ca. Mai 2020
Geschlecht  weiblich
Aufnahmedatum
Rasse  EKH
Farbe  schwarz
Kastration  ja
Geimpft  ja
Kennzeichnung  Chip
Geeignet als  Wohnungskatze / Freigänger
Auszugsdatum
Pflegestellenort Spesenroth

Hexe lebt mit ihren drei Brüdern zusammen auf der Pflegestelle und ist noch ein bisschen ängstlich. Da sie ein Mädchen ist, macht sie sich das Leben etwas schwerer als die Katerchen. Daher sind hier Katzenliebhaber gefragt, die die nötige Erfahrung und Geduld aufbringen können, um der kleinen Maus die Zeit zu geben, die sie brauchen wird, um Vertrauen zu ihrem Menschen zu fassen. Hexchen sucht zusammen mit einem ihrer Brüder ein neues Zuhause.

Wenn Sie  der kleinen Hexe ein liebevolles neues Zuhause schenken möchten, wenden Sie sich bitte an die Pflegestelle  in Spesenroth unter 0160 93407418

Monsterchen, geb. ca, 05/2020

Name  MONSTERCHEN
Geburtsdatum  ca. Mai 2020
Geschlecht  männlich
Aufnahmedatum
Rasse  EKH
Farbe  schwarz
Kastration  ja
Geimpft  ja
Kennzeichnung  Chip
Geeignet als  Wohnungskatze / Freigänger
Auszugsdatum
Pflegestellenort Spesenroth

Monsterchen lebt mit seinen Geschwistern zusammen auf der Pflegestelle und ist noch ein bisschen ängstlich, aber wenn er zu jemandem Vertrauen gefasst hat, ist er schon ein wenig aufgeschlossener. Monsterchen sucht zusammen mit einem seiner Geschwister ein neues Zuhause.

Wenn Sie sich in Monsterchen verliebt haben und ihm ein liebevolles neues Zuhause schenken möchten, wenden Sie sich bitte an die Pflegestelle  in Spesenroth unter 0160 93407418

 

Dickie, geb. ca. 05/2020 (vermittelt)

Name  DICKIE
Geburtsdatum  ca. Mai 2020
Geschlecht  männlich
Aufnahmedatum
Rasse  EKH
Farbe  schwarz
Kastration ja
Geimpft ja
Kennzeichnung Chip
Geeignet als Wohnungskatze / Freigänger
Auszugsdatum
Pflegestellenort Spesenroth

Dickie lebt mit seinen Geschwistern zusammen auf der Pflegestelle und ist noch ein bisschen ängstlich, aber wenn er zu jemandem Vertrauen gefasst hat, ist er schon ein wenig aufgeschlossener. Dickie sucht zusammen mit einem seiner Geschwister ein neues Zuhause.

Wenn Sie sich in Dickie verliebt haben und ihm ein liebevolles neues Zuhause schenken möchten, wenden Sie sich bitte an die Pflegestelle  in Spesenroth unter 0160 93407418

 

Schnurrsulus, geb. ca. 05/2020 (vermittelt)

Name  SCHNURRSULUS
Geburtsdatum  ca. Mai 2020
Geschlecht  männlich
Aufnahmedatum
Rasse  EKH
Farbe  schwarz
Kastration ja
Geimpft ja
Kennzeichnung Chip
Geeignet als Wohnungskatze / Freigänger
Auszugsdatum
Pflegestellenort Spesenroth

Schnurrsulus lebt mit seinen Geschwistern zusammen auf der Pflegestelle und ist noch ein bisschen ängstlich, aber wenn er zu jemandem Vertrauen gefasst hat, ist er schon ein wenig aufgeschlossener. Schnurrsulus sucht zusammen mit einem seiner Geschwister ein neues Zuhause.

Wenn Sie sich in Schnurrsulus verliebt haben und ihm ein liebevolles neues Zuhause schenken möchten, wenden Sie sich bitte an die Pflegestelle  in Spesenroth unter 0160 93407418

 

Angelina, geb. ca. 2017 (vermittelt)

Name ANGELINA
Geburtsdatum ca. 2017
Geschlecht weiblich
Aufnahmedatum 3.10.2020
Rasse EKH
Farbe graumeliert mit rötlichen Stellen
Kastration ja, Termin am 16.12.2020
Geimpft angeimpft 30.1102020
Kennzeichnung Chip
Geeignet als Freigängerin
Auszugsdatum 20.12.2020
Pflegestellenort 55469 Nannhausen

Die hübsche Angelina wurde in einer Garage gefunden, in der sie ihre drei süßen Babys geboren hatte. Zusammen mit den drei Kleinen wurde sie zur Pflegestelle gebracht, wo sie sich von Anfang an als liebevolle Katzenmama und freundliche Hausgenossin zeigte. Obwohl sie es vermutlich nicht gewohnt war, in einem Haus zu wohnen (sie kannte zunächst die Katzentoilette nicht) fand sie sich sofort zurecht und ließ sich und ihre Babys streicheln.

Ihre drei Kinder haben inzwischen ein neues Zuhause gefunden und werden in den nächsten Tagen ausziehen. Nach der Kastration, die am 16.12.2020 ansteht, ist Angelina auch bereit, in ihr neues Zuhause einzuziehen und das wollen wir auf diesem Wege finden.

Wer diese liebe und freundliche Katze bekommt, kann sich glücklich schätzen! Sie ist eine sehr anhängliche und auch recht gesprächige Katze und wird ihrem neuen Dosenöffner mit Sicherheit viel Freude bereiten. Da sie an ein Leben draußen gewöhnt ist, würde sie sich sicherlich wohler fühlen, wenn ihr in ihrem neuen Zuhause Freigang gewährt werden könnte.

Wenn Sie Angelina ein liebevolles neues Zuhause bieten möchten, wenden Sie sich bitte an die Pflegestelle unter                                                                                                                                        Telefon: 06761 5423 oder                                                                                                                           Mobil: 0151 44 55 21 25, gerne auch über Whatsapp