Archiv des Autors: Pflegestelle Hunde 1

FUTTERAUSGABESTELLE DER TIERHILFE RHEIN HUNSRÜCK – FUTTERTONNE

Um Bedürftigkeit festzustellen, bitten wir bei der Erstanmeldung eine Bescheinigung vom Arbeitsamt, Job Center, Rentenbescheid oder ähnliches vorzulegen.
Rentner mit geringer Rente liegen uns besonders am Herzen.

Wir können maximal 3 Tiere pro Haushalt unterstützen.

WELPEN UND NEUANSCHAFFUNGEN AUSGESCHLOSSEN.

Als Nachweis für Ihre Haustiere genügen ein aktuelles Foto mit Halter und Tageszeitung, ein Impfass, ein Hundesteuerbescheid oder bei Katzen: eine Bescheinigung vom Tierarzt, ein Foto mit Halter und Katze.

Bei Bedarf können wir bei Senioren und kranken Mitbürgern das Tierfutter nach Hause bringen.

FUTTERSPENDEN SIND MEHR ALS WILLKOMMEN😍

ÖFFNUNGSZEITEN :

JEDEN ZWEITEN UND VIERTEN DIENSTAG IM MONAT ZWISCHEN 14 UND 16 UHR

Für alle ,die nicht wissen wo wir in Kastallaun zu finden sind:

vom Rewe Parkplatz/Parkdeck Richtung Rathaus, hinter der Altstadtpassage rechts in die Perlengasse  abbiegen.

Oder:

Vom Rathaus Richtung Rewe an der Lebenshilfe vorbei und dann links.

 

Fundhund in Simmern

UPDATE:

Die Hündin ist wieder bei ihrer Familie

WER VERMISST SEINE JUNGE VERSPIELTE BOXERHÜNDIN?

Eine junge Boxerhündin, hellbraun mit weißem Brustfleck, wurde  am 15.09.2019 zwischen Simmern und Holzbach gefunden. Die Hündin ist gechipt, leider bei Tasso nicht registriert. Sie befindet sich zur Zeit auf der Polizeiwache in Simmern

Tiertafel Futtertonne

Neu ! Neu!Neu! Neu!

Auf Deutschlands grösster Spendeplatform BETTERPLACE kann ab sofort Jetzt  mit dem Spendensammeln loslgelegt werden.. Das Tiertafelprojekt Futtertonne ist dort vertretten und kann unterstützt werden. Schon bald , voraussichtlich Mitte September wollen wir die Ausgabestelle in Kastellaun voll mit gutem Futter gefüllt , eröffnen…. Bis dahin werden wir kräftig in die Trommel schlagen und um Unterstützung bitten, damit unsere noch leere Regale sich mit tierischen Leckereien füllen….

https://www.betterplace.org/de/projects/72369?utm_campaign=email-notifications&utm_medium=betterplace-org–p72369&utm_source=project_manager_notifier-project_activated_message

Tiertafel „Futtertonne“

Tiertafel  „Futtertonne“  

 

Niemand soll seinen langjährigen Weggefährten abgeben müssen, weil das Geld für das Futter nicht mehr reicht. Kein Napf soll leer bleiben und kein Tier Schmerzen erleiden müssen.

 Wen können wir unterstützen?

Tierhalter, die aufgrund ihrer finanziellen Situation (Jobverlust, Arbeitsunfähigkeit, geringes Einkommen, kleine Rente) nicht in der Lage sind, ihre Haustiere ausreichend zu versorgen. Rentner mit geringer Rente liegen uns ganz besonders am Herzen.  Bedingung: Das Tier lebte bereits vor Eintritt der Hilfebedürftigkeit im Haushalt.

 Wie unterstützen wir?    

Sie erhalten bei uns regelmäßig ergänzend Futter (Trockenfutter, Nassfutter, Snacks u.a.) für Ihr Haustier. Bitte haben Sie Verständnis, dass Sie unter Umständen nicht immer die gleiche Menge Futter erhalten. Sonderfutter wird nur nach Vorlage einer tierärztlichen Bescheinigung ausgegeben. Diese Tiere erhalten dann jedoch Vollversorgung, um eine optimale Versorgung sicherzustellen

Bei Bedarf unterstützen wir Sie auch gern mit Zubehör (Streu, Näpfe, Verbandsmaterial, Leinen, Halsbänder, Spielzeug u.v.m.), sofern dies im Lager vorrätig ist.

Wie viele Tiere können wir unterstützen? 

pro Haushalt werden maximal 3 Tiere unterstützt

Wir unterstützen keine Neuanschaffungen oder Züchtungen. Wird ein weiteres Tier während der Hilfebedürftigkeit in den Haushalt aufgenommen, führt dies zum kompletten Ausschluss.

Was wird bei der Neuanmeldung benötigt

A      Als Nachweis über im Haushalt  lebende Tiere ( Hunde, Katzen, Nager, Vögel u.a.) genügen :

1.ein aktuelles Foto (mit Tageszeitung) und                                                                                                2. Impfpass / Heimtierausweis                                                                                                                    3. falls vorhanden: Nachweis über die Anschaffung                                                                                4.Bescheid / Befreiung zur Hundesteuer.

B         Personalausweis / Pass mit Meldebescheinigung

C        aktueller Einkommensnachweis (z.B. Jobcenter-/Rentenbescheid)

Weitere bzw. ergänzende Informationen bei:

Ansprechpartnerin: Eva-Maria Libera-Grodzki    Tel. 06763-960559

Aktuelle Informationen auch auf unseren Facebookseite

https://www.facebook.com/Tiertafel-Futtertonne

22.07.2019 Fundhund Seibersbach

 

Heute um ca. 11.30 Uhr wurde der freundliche und gepflegte Rüde auf der Strasse Richtung Seibersbach aufgelesen.  Die Finderin hatte ihn sichergestellt.
Der kastrierte Rüde ist gechipt ( polnischer Chip) leider weder in DE noch in Polen registriert. Tasso wurde informiert.

Bisherige Anfragen im Umkreis hatten keine brauchbare Hinweise auf seine Besitzer ergeben.

Wer kennt seine Besitzer? Tierhilfe Rhein Hunsrück bittet um Hinweise. Tel. 06763 960559

Samson, liebt Menschen , lernt schnell. Vermittelt

Name: Samson
Rasse: Pointer-Mischling
Geschlecht: männlich
Geboren: Januar 2019
Größe:  ausgewachsen  vermutlich ca. 55 -60 cm                                                                                      Hunde: ja                                                                                                                                                          Katzen: unbekannt
Kinder: ja, Alter ab 10 Jahren                                                                                                                           Aufenthalt:  Pflegestelle in der Eifel

Weiterlesen

Ein süsser Hundebub Vick sucht Freunde fürs Leben. Vermittelt

Name: Vick
Rasse: Mischling
Geschlecht: männlich
Geboren: Dezember 2018 ( Sarajevo)
Größe: noch in Wachstum , voraussichtlich mittelgroß                                                                            Gewicht: noch in Wachstum erreicht voraussichtlich ca. 20 kg
Hunde: ja                                                                                                                                                          Katzen: ja
Kinder: unbekannt                                                                                                                                          Aufenthalt:   Pflegestelle Emmelshausen

Weiterlesen

Henry- ein süßer Spitzbübchen. Vermittelt

  1. Wir leisten Vermittlungshilfe 

Name:  Henry
Rasse: Spitz- Mix
Geschlecht: männlich (kastriert)
Geboren: ca.  Dez. 2015
Hunde: ja
Katzen: nein                                                                                                                                      Aufenthalt: Pflegestelle Nähe Bad Bertrich

Weiterlesen