Basima, geb. ca. 2019 und Banu, geb. 18.7.2021 (vermittelt)

Name BASIMA und BANU
Geburtsdatum ca. 2019 und 18.7.2021
Geschlecht weiblich
Aufnahmedatum 15.7.2021
Rasse EKH
Farbe schwarz/ graugetigert
Kastration ja/ nein
Geimpft Impftermin 30.9.2021
Kennzeichnung Chip
Geeignet als Freigängerinnen
Auszugsdatum 4.10.2021
Pflegestellenort Nannhausen

Basima und Banu sind Mutter und Tochter.  Banu wurde am Sonntag, dem 18.7.2021 in einer dramatischen Aktion per Kaiserschnitt in der Tierklinik geboren. Ein Geschwisterchen war leider im Mutterleib schon verstorben. Nach einer aufregenden Nacht hat Basima am nächsten Morgen ihr Töchterchen angenommen und seither liebevoll gepflegt und gehegt.

Beide sind ein eingespieltes Team und wünschen sich nach der ersten Impfung ein Zuhause, auf jeden Fall mit der Möglichkeit für Freigang, denn den ist Basima gewohnt.

Bereits jetzt merkt man Basima an, dass sie gerne wieder raus möchte, Wiese unter den Pfoten spüren  und ihr eigenes Revier erkunden. Sie ist eine freundliche Katze, liebevoll zu ihrer Tochter aber auch unabhängig und freiheitsliebend.

Banu ist ein kleiner Wildfang, verwöhntes Einzelkind,  hopst fröhlich in ihrem Gehege herum  und auf die Schultern der Pflegemama und der Enkelkinder 🙂

Wenn Sie Basima und Banu ein liebevolles neues Zuhause bieten möchten, wenden Sie sich bitte unter den folgenden Kontaktdaten an die Pflegestelle in Nannhausen

sibylle.prehn@gmail.com oder                                                                                                                     06761 5423 oder                                                                                                                                     0151 44 55 21 25, gerne auch Whatsapp