Kleinspitz Kooper sucht ein Zuhause.Reserviert

Name: Kooper
Rasse : Kleinspitz-Mix
Geschlecht: männlich/ kastriert                                                                                                          Größe: 35 cm Gewicht ca.9 Kg
Geboren: 2018
Verträglichkeit mit Artgenossen und Katzen : ja, siehe Text

Kooper hatte  nicht gelernt ohne seine Bezugsperson “ alleine“  zu bleiben. Auch die Gesellschaft weiterer Hunde hilft ihm nicht gelassen die Abwesenheit des Frauchens zu ertragen. Daher entschied sich  das Frauchen  für ihn ein passendes Zuhause mit unserer Hilfe zu suchen.

Sie ist nicht wirklich froh ihn gehen lassen zu müssen, es soll alleine im Hinblick auf  seine Lebensqualität  passieren.
Koopers Frauchen beschreibt ihn: 
Seit zwei Jahren versuche ich ihm beizubringen GUT und vor allem entspannt zuhause zu warten , bis ich nach max. 5 Stunden von der Arbeit nach Hause komme.
Da ich der Meinung war, er wäre in der Stadt einfach völlig reizüberflutet – zogen wir sogar auf`s Land. Kopper akzeptiert es NICHT ohne seinen Menschen zu sein. Verlangt man dies von ihm – gerät er derart in Aufregung und seelische Not – die ihn schwer belastet AUCH wenn sein Mensch dann wieder da ist – kommt  er nicht mehr zur Ruhe und kann sich erst nach Stunden und dann meist aus Erschöpfung – entspannen. Schweren Herzens habe ich seinetwillen entschieden ihm ein neues Zuhause zu suchen.
Was braucht Kopper:…..:
definitiv Besitzer die ihn nicht alleine lassen müssen, sondern ihn vielleicht sogar auch mit in die Arbeit nehmen können od.ä.
viel Geduld und Hartnäckigkeit
er ist ein Spitzmix und fordert ein hohes Maß an Konsequenz von seinen Menschen
Zeit um von sich aus auf fremde Menschen zuzugehen
klare Regeln
viel Bewegung
Routine/ Rituale (die geben ihm Sicherheit )
Landleben
gerne Hundegesellschaft – da er SEHR gerne rennt und spielt mit anderen Hunden
andere Tiere (Katzen, Hühner etc…)wären vermutlich o.k. (wenn man sie langsam miteinander bekannt macht)
einen Menschen, vor dem er Respekt hat , der ihm im Alltag zeigt, daß er alles seinem „Chef“/Menschen überlassen kann (das hinterfragt er oft)
was GIBT Kopper seinen Menschen:
viel Anhänglichkeit und viel Nähe (er ist sehr verschmust)
einen zuverlässig gehorsamen Hund der aus einem Impuls Wild hinterherläuft aber immer abrufbar ist und bleibt – d.h. er kann SEHR gut freilaufen
eine perfekte Begleitung bei Wanderungen etc….
Kopper verteidigt NIE in KEINER Situation seine „Ressourcen“ er kann dadurch ausgezeichnet mit anderen Hund(en) zusammenleben
Kinder , die Hunde im Haushalt kennen und im Schulalter sind – wären auch o.k.
Kopper geht wunderbar an der Leine ! er zieht nicht.
er hat keine Probleme mit Joggern, Radfahrern , Autos etc….es reicht wenn man ihm sagt, er solle wg. „Auto ..auf die Seite gehen“ od. wg. „Jogger…..etc…dann stellt er sich an die Seite und bleibt da bis man ihm erlaubt weiterzugehen.
Kopper ist SEHR verfressen dadurch schnell zu motivieren – Tricks lernt er sehr gerne
er ist definitiv SEHR gut erzogen und kann überall mit hin
Kopper ist ein kleiner, sehr hübscher, gesunder , junger Hund, rassetypisch hat er SEHR viel von dem „Spitz“ der sicherlich genetisch in hohem Maße in ihm steckt. Dies muss man wissen, kennen und im BESTEN Fall schätzen!
SEHR gerne kann er besucht werden um ihn in „Aktion“ zu sehen. SICHERLICH muss man def. sicher sein, daß er NIE in die Situation kommt DOCH über Stunden zuhause alleine zu bleiben – das wird er vermutlich NIE können – da muss man sich ganz sicher sein!
Kopper ist NICHTS für Hundeanfänger aber auch NICHTS für Menschen die bisher Hunde hatten die recht einfach in ihrem Wesen und ihrem Charakter waren.
Sein Charakter ist eine brisante Mischung aus : Unsicherheit gepaart mit Selbstüberschätzung und Größenwahn – er fordert seinen Menschen. Man muss Lust haben täglich an seinem Hund zu „wachsen“ was das Verhältnis Mensch/Hund betrifft – wird es nie langweilig mit ihm sondern jeder Tag birgt neue Herausforderungen.
Wollen Sie Kooper kennenlernen? Gerne nach Terminvereinbarung unter 06763-960559