Goldie

Wir leisten Vermittlungshilfe

Goldie teilte mit zwei weiteren Hündinnen ein schlimmes Schicksal. Sie wurden an einer 1 Meter kurzen Stahlkette gehalten und das Halsband hatte sich tief in die Haut geschnitten. Uns war klar, dass alle 3 Hunde sofort dort weg mussten und tierärztlich versorgt werden mussten. Zum Glück konnten wir sie mitnehmen und Goldie konnte nach kurzer Zeit auf eine Pflegestelle nach Deutschland reisen. Dort lebt sie aktuell und zeigt sich trotz ihrer Vergangenheit als aufgeschlossener, sehr verschmuster und anhänglicher Hund.

Goldie ist verträglich mit anderen Hunden. Sie hat einen Jagdtrieb und wird daher nicht zu Katzen vermittelt. Goldie ist sehr schlau und gelehrig.

Für sie wünschen wir uns aktive Menschen, die Lust haben sie körperlich und geistig auszulasten und natürlich ganz viel kuscheln wollen. Goldie darf nach Absprache auch auf der Pflegestelle besucht werden.

Bittet meldet euch bei Interesse per E-Mail bei unserer Vermittlerin Anne:

über emial an : anneheilemann@bluewin.ch
über Telefon Frau Zimmer 0175 / 939 75 38