Uschi und Ulrike, geb. 11.7.2019 – vermittelt

 

Name USCHI und ULRIKE
Geburtsdatum 11.7.2019
Geschlecht weiblich
Aufnahmedatum 5.9.2019
Rasse EKH
Farbe schwarz / schwarz-weifl
Kastration noch zu jung
Geimpft geimpft
Kennzeichnung Chip
Geeignet als Wohnungskatze / Freigänger
Auszugsdatum
Pflegestellenort 55469 Nannhausen

Uschi (schwarz) und Ulrike (schwarz-weifl) sind zwei Schwestern aus einem Wurf von insgesamt 4 Kitten, die behütet auf der Pflegestelle aufwachsen. Ihre Mutter konnte sie nicht mehr säugen und die kleinen Babys wandten sich hilfesuchend an die Besitzer der Scheune, in der sie geboren worden waren. Ihre erste Impfung haben sie inzwischen erhalten und sie könnten gemeinsam in einen Haushalt einziehen, in dem es keine anderen Tiere gibt. Sie wären glücklich, ein neues Zuhause zu finden, sehr gerne auch zu Kindern. Mit den Enkelkindern auf der Pflegestelle (zwischen 5 und 3 Jahren) haben sie groflen Spafl.

Update: Uschi, der kleine schwarze Wildfang ist vermittelt. Jetzt wartet Ulrike zusammen mit ihrem Bruder Uli auf eine gemeinsame neue Heimat bei ihren endgültigen. lebenslangen Dosenöffnern.

Hier sind Uli und Ulrike zu sehen.

Wenn Sie Ulrike und ihrem Bruder Uli ein neues Zuhause geben möchten, setzen Sie sich bitte über folgende Kontaktdaten mit der Pflegestelle in Verbindung:

E-Mail: sibylle.prehn@gmail.com
Telefon: 06761/5423
Mobil: 0151/44552125 (gerne auch WhatsApp)