Willi – ein kleiner Hund, der ernst genommen werden will

Name: WILLI
Rasse: Zwergpinscher-Mix
Geschlecht: männlich (kastriert)
Geboren: 28.05.2010 in Portugal
Größe: 30 cm                                                                                                                                          Gewicht: 6,5 kg
Hunde: ja
Kinder: ja

Willi ist mit Menschen absolut entzückend, er ist zutraulich, aufmerksam,  verschmust und folgsam. Er kennt einige Kommandos, die er ohne größere Ablenkung  sehr gut ausführt. In seinem vertrauten Umfeld kommt Willi  auch zur Ruhe und genießt entspannt die Zeit nach ausgiebiegen Ausflügen im Feld und Flur.

Aaaber: Er  kann bestimmte Umweltreize nur sehr schlecht filtern und aushalten, und so  reagiert er immer noch auf diverse Reize und jede Art von Überforderung und Frust mit Kläffen. Er  bellt draußen, sobald er etwas Aufregendes wahrnimmt. ( z.B. andere Hunde, fremde Katzen, Wild)  In seiner jetzigen Pflegestelle  wird daran gearbeitet, ihm die nötige Selbstsicherheit zu vermitteln und die Aufpasseraufgaben abzugewöhnen.

Seine Haltung ist wirklich unproblematisch, doch wer sich damit zufrieden gibt, wird sein blaues Wunder erleben; denn er ist nichts für langweilige Stubenhocker. Dieser kleine Hund ist ein richtiger Hund, der aktiv sein will, am besten in der Natur.

Er will ausgedehnte Spaziergänge oder Wanderungen, die durchaus gemütlich sein dürfen, auf denen er ein angenehmer Begleiter ist. Nur sollte Willi nicht unbedingt an den Polarkreis gehen, denn große Kälte ist nicht so sein Ding.

Wir wünschen uns für Willi ein Zuhause in dem er einen weiteren Hundekumpel haben wird,evtl auch mehrere.  Katzen sind auch kein Problem für ihn.

Wer möchte dem kleinen Schatz ein neues Zuhause anbieten?

Kontakt: evamarialibera@tierhilfe-rhein-hunsrueck.de ; Tel. 06763-960559