Sally, geb. ca. 07/2016 (vermittelt)

 

Name  SALLY
Geburtsdatum  ca. 07/2016
Geschlecht  weiblich
Aufnahmedatum  18.12.2018
Rasse  EKH
Farbe  Weiß-Grautiger
Kastration  ja
Geimpft  ja
Kennzeichnung  Chip
Geeignet als  Wohnungskatze / Freigänger
Auszugsdatum  26.3.2019
Pflegestellenort 55469 Nannhausen

Die  liebe Sally ist traurig.  Sie hat  nicht nur den Verlust des ihr gewohnten Zuhauses zu verkraften, sondern auch noch den Umzug auf die Pflegestelle,  die Kastration und die Impfungen. Ihre Kinder haben inzwischen alle ein tolles neues Zuhause gefungen, daher ist Sally nun alleine.  Sie war eine große Wohnung gewohnt, vielleicht auch Freigang, das wissen wir nicht so ganz genau.

Derzeit ist Sally sehr still und in sich gekehrt. Sicherlich trauert sie ihrem alten Leben nach. Vielleicht findet sich ein Mensch, der kürzlich seine geliebte Katze verloren hat und auch noch ganz traurig ist. Vielleicht könnten die beiden sich gegenseitig über den Verlust hinweg trösten?

Update: 24.2.2019 . Inzwischen taut Sally ein wenig auf. Sie kommt auf die Pflegeperson zu, die sie inzwischen gut kennt, und lässt sich streicheln. Sie scheint sich langsam an ihre veränderte Lebenssituation zu gewöhnen. Wie schön wäre es, wenn sie sich jetzt an ihren neuen Menschen gewöhnen könnte…..

Sally sucht ein liebevolles Zuhause als Einzelkatze, in dem sie erst einmal ankommen darf, bevor man von ihr erwartet, dass sie schmusen kommt.

Wenn Sie der süßen Sally ein neues Zuhause geben möchten, setzen Sie sich bitte über folgende Kontaktdaten mit der Pflegestelle in Verbindung:

E-Mail: sibylle.prehn@gmail.com
Telefon: 06761/5423
Mobil: 0151/44552125 (gerne auch WhatsApp)