Wir tauschen Bücher gegen Katzenfutter

Wer nicht die Zeit und Gelegenheit hat, sich um freilebende Katzen zu kümmern, bekommt hier trotzdem eine Möglichkeit zu helfen. Zum Beispiel durch eine Futterspende – oder Geldschenkung.

Die Idee ist einfach: Wir haben uns überlegt Bücher, die in unseren Regalen darauf warten nochmals gelesen zu werden, gegen Katzenfutter einzutauschen. Dabei soll die kleine 400 g Dose unsere Währung sein.

So einfach war es noch nie an gute Literatur zu kommen und gleichzeitig freilebenden Katzen zu helfen. Also bei Interesse einfach unter dem Bild des ausgesuchten Buches posten wie viele Dosen es euch wert ist. Bei mehreren Interessenten gewinnt natürlich der Meistbietende. Die Tauschgeschäfte wollen wir dann an vereinbarten Orten durchführen. Mitglieder unseres Vereins leben auf dem ganzen Hunsrück verstreut, so findet sich bestimmt eine Möglichkeit den Tausch abzuwickeln. Viel Spaß beim Stöbern, Bieten und Lesen

 

Wir werden unseres Bücherangebot laufend aktualisieren.

ANGEBOTE BITTE JEWEILS UNTER DEM PHOTO DES AUSGESUCHTEN BUCHES ABGEBEN

Kommentar verfassen