Archiv der Kategorie: Suchmeldungen

Toy Pudel in Mörsdorf entlaufen. Suche beendet

Susi ist wieder wohlauf daheim….

56290 Mörsdorf: Pudel SUSI entlaufen!

Heute (12.03.2018) gegen 17.30 Uhr ist SUSI im Mörsdorfer Wald, ca. 600m von der Geierlay Brücke entfernt, entlaufen.

SUSI ist eine Pudel-Hündin, 3-jahre alt, schwarz-weiß, wiegt ca. 4 kg und ist gechipt und bei Tasso registriert.

SUSI  hat ein rotes Halsband an.

Bisher blieb die Suche leider ergebnislos. Revierförster, Revierleiter Jagd, Bgm Mösdorf, Polizei und die umliegenden Höfe sind informiert.

Wer hat SUSI gesehen oder evtl. bei sich aufgenommen?

Hinweise bitte an:

Nicole Koch
Tel. 06131/600 94 65
oder direkt an 06763-960559. Wir sind im Kontakt und leiten es sofort weiter.

Entlaufen in Laudert. Suche beendet.

Update:  Die Suche nach Mina wurde erfolgreich am selben Abend abgeschlossen.

Ein Toypudel Mädchen Mina wird vermisst.

Entlaufen gegen 21 Uhr am 09 Februar aus dem Garten in der Horst Uhlig Str. in Laudert

Mina hat ein rosa Halsband um. Sie ist scheu. Bitte Sichtungen an  0160- 97 006139 oder

06763 960559. Mina ist gechipt.

Polizei wurde informiert.

Suchanzeige: Kater Romeo in 55546 Fürfeld

Er war ja Freigänger, jedoch im Winter nach kurzen Ausgängen IMMER ins Haus zurück gekommen!

Nach dem Füttern am Samstag, den 13.01.18  kam er von seiner Morgenrunde nicht mehr zurück.

Eine Woche lang haben wir die ganze Umgebung abgesucht,  sämtliche Nachbarn angesprochen, Flyer eingeworfen mit der Bitte, alle Garagen/Gartenhäuser/Keller zu öffnen, auf Facebook gepostet. Die Tierärzte/-heime in der der Umgebung angerufen, den Bürgermeiser und die Gemeindearbeiter befragt …… vergeblich; er ist bis jetzt SPURLOS verschwunden Ich bin untröstlich…… und weiß nicht mehr, was ich noch tun kann.

Seine Tätowierugs-Nr. ist SIM G 5209, bei Tasso habe ich es natürlich auch gemeldet, Suchdienst Nr.: S2297848

Wer Romeo sieht, bitte Info an

Anne Stumm: 06761/5123

oder Bianca Peter: bianca.peter@gmx.de

Suchanzeige: HÜNDIN NELLY

 

Die Tosa-Hündin Nelly wird seit der Nacht von Montag auf Dienstag (04.12. – 05.12.2017) in Brilon vermisst.

Nelly benötigt dringend Schmerzmittel und sollte am Tag Ihres Verschwindens, dem Tierarzt vorgestellt werden. Hintergrund ist eine dringend notwendige Tumoroperation am Knie als auch an der Gesäugeleiste. Diese Tumore verursachen starke Schmerzen und müssen umgehend ärztlich behandelt werden!

Sie könnte sich überall befinden, wir denken nicht dass sie noch im Briloner Raum ist. Nelly ist gechipt und kastriert.

Wer Informationen zu ihrem Aufenthaltsort hat kann sich unter 02961/1878 oder per Mail info@tierheim-brilon.de im Tierheim Brilon melden. Wir sind um jeden Hinweis dankbar!“

Bitte wenden Sie sich direkt an das Tierheim. Vielen Dank.