Archiv der Kategorie: Fundtiere

Fundkatze 22.11.17 in Kastellaun

Die Katze streunte schon einige Tage in Kastellaun umher und wurde heute in einer Scheune gefunden. Sie ist nicht gechipt oder tätowiert. Sie trug ein Halsband, was sie vermutlich versucht hat auszuziehen. Dabei hat sie sich mit dem rechten Bein verheddert. Durch den Versuch der Katze, das Halsband abzustreifen, zog es sich immer fester. Das Halsband hatte sich wohl schon vor einiger Zeit um ihre Achsel gewickelt, woraus eine schlimme Verletzung entstand, sie musste sofort operiert werden.

Bitte zieht euren Katzen keine Halsbänder an, denn sie könnten auch in einem Gebüsch hängen bleiben und sich strangulieren oder wie in dem Fall, einfach versuchen dieses störende Etwas los zu werden und sich dabei schwer verletzen.

Kennt jemand die Katze oder ihre Besitzer?

Hinweise bitte an

Christel Sehn

E-Mail: christel.sehn@gmail.com

Tel.: 06762/7722

Fundhund 19.11.17 Dill-Dillendorf

Update:  Halter gefunden. Sarah wurde abgeholt.

Hündin, Deutsch Wachtel lief in den Nachmittagsstunden zwischen Dill und Dillendorf.
Sie hatte keinen Halsband und auch kein Brusgeschirr an.Sie war sehr nass und unterkühlt. 
Die Hündin ist gechipt, leider in keinem deutschen Tierschutzregister registriert..

Wer kennt sie oder ihren Halter/in bitte um Hinweise unter Tel. 06763-960559

Fundhund Simmern 14.09.2017

Dieser Rüde wurde am 14.09.17 um ca. 18.30 Uhr im Industriegebiet Simmern gefunden… Er lief an der Strasse entlang und wurde von einer aufmerksamen Autofahrerin eingefangen.
Der Hund hat ein rotes Halsband um…
Er ist gechipt und wurde von uns bei Tasso als Fundhund gemeldet..

Wer kennt ihn , oder seine Halter bitte um Hinweise : Tel. 06763-960559

Fundhunde 2017

17.05.2017       Dillendorf-Liederbach  

Die Hündin war fremd im Ort und dennoch verharrte sie hartnäckig an einer Strassenkreuzung und wartete…..Sie war leider nicht gechipt und wir haben bis heute  trotz intensiver Nachforschungen keinen Hinweis auf ihre Herkunft bekommen. Mira lebt zur Zeit auf einer unseren Pflegestellen.

26.05.2017  Kludenbach 

Der Mischlingsrüde wurde von der Polizei sichergestellt und uns übergeben. Er war in einem sehr schlechten gesundheitlichen Zustand, unterernährt, dehydriert, müde und schwach.

Die tierärztliche Untersuchung ergab, dass er herzkrank ist. Die zwei große Geschwülste an seinem Körper sind leider keine Fettgeschwülste.  Zusätzlich dazu ist er noch taub. Aufgrund neurologischer Störung dreht er immer wieder Kreise….  Mittlerweile öffnet er sich seiner Pflegerin gegenüber, wirkt zufrieden und manchmal sogar fröhlich ( wenn es Gassi geht) Tayny bekommt Herzmedikamente und Schmerzmittel. Tayny lebt zur Zeit auf einer unseren Pflegestellen. Tayny ist am 09.10.2017 über die Regenbogenbrücke gegangen.

 29.05.17 Kastellaun 

Die kleine Ina irrte fast 3 Tage lang in Kastellaun bevor wir  sie dem Halter übergeben  konnten. Wir waren mit ihr beim Tierarzt.Ina ist gechipt, leider nicht bei Tasso registriert. Ina konnte am nächsten Tag den Haltern übergeben werden.

17.06.2017 Simmern 

Die kleine Luna ist kurz nach dem sie bei ihrer neuen Familie ankam, einfach ausgebüchst. Eine freundliche Autofahrerin nahm sie mit auf die Polizeiwache, danach kam sie zu uns… Ihre Familie suchte die Ausbrecherin und konnte schon einige Stunden später sichtlich erleichtert und glücklich sie heim mitnehmen.

18.06.2017 Gösenroth 

Der Malinois Rüde Chip lief in den Nachmittagsstunden im Ort herum, und niemand scheinte ihn zu kennen. So kamen wider wir ins Spiel.. Nach intensiver  und erfolgloser Suche unserseits, denn Chip wurde leider  trotz Microchip nicht bei Tasso registriert,  bekamen wir abends die gute Nachricht, dass Chip und sein Herrchen wieder zusammen sind.

13.07.2017 Kastellaun 

Eine Retriever Hündin in Begleitung vom Wolfspitz Rüden liefen orientierungslos,  kommend aus dem Kastellauner Wald auf dem Teerweg in der Nähe von Möbel Preiss Richtung Hunsrückhöhenstrasse. Aufmerksame Autofahrerin konnte beide ins Auto locken und sicherstellen… Nach einem kurzen Zwischenstopp und intensiven Recherchen gelang es die Halter zu ermitteln. Beide sind noch am selben Nachmittag abgeholt worden.

 26.07.2017 Dillendorf-Liederbach 

In den späten Abendstunden lief der kleine Yorki durch die Strassen in der Siedlung. Er liess sich problemlos einfangen, war ein wenig unsicher und verängstigt.  Er war einfach „nur“ ausgebüchst und fand alleine nicht mehr heim.  Am selben Abend holte man ihn noch ab. Schon wieder ein Einsatz, der nicht sein müsste, denn er war gechipt und nicht in Deutschland registriert… Eine Hundemarke mit Tel.Nr. hätte ihm den Stress und uns die Zeit, Fahrerei  und Suche ersparrt.

29.08. 2017 Hunsrückhöhenstrasse bei Hasselbach

Achilles stand Nachts gegen 3 Uhr mitten auf der Strasse.  Eine vorbeifahrende Autofahrerin hielt an, machte die Autotür auf… und schon saß der Achilles drin… Die dazu gerufene Polizei, konnte leider auch nicht weiterhelfen und rückte ab… So kam Achilles zusammen mit der aufmerksamen Autofahrerin in ihren Garten und wartete dort auf weiteres… Morgens wurden dann wir ins Spiel gerufen. Wie sich herausgestellt hatte, bückte der Rüde in Bell aus und verlief sich… Wir konnten ihm dank seiner Tasso Registrierung zu seinen Besitzern wiederhelfen.

04.09.2017 Bärenbach

Lux irrte in Bärenbach und wurde von Spaziergängern gesichtet und uns als Fundhund gemeldet. Er kam auch in unsere Obhut. Nach langen und intensiven Recherchen ist es uns gelungen seinen Halter ausfindig zu machen… Er wurde noch am selben Abend abgeholt.

13.09. 2017  Tankstelle Boppard

Kein Bildermaterial… wir wurden von den Mitarbeitern der Tankstelle Boppard informiert, dass sich dort ein streunender Hund aufhält…Unseren Informationen nach ( Telefonat mit den Tankstellenmitarbeitern)  kam der Hund zu seinen  Besiztern wieder .

14.09. 2017  Industriegebiet Simmern

Der Rüde wurde in den frühen Abendstunden  gegen 18 Uhr gefunden. Die Finderin brachte in in die Dienststelle der Polizei und von dort aus kam er zu uns… Einige Stunden später dank unseren intensiven Recherchen, konnte seine Besitzerin ihn abholen.

25.09.2017  Mastershausen

Ein Anruf :holen sie die Hunde raus… ich bin weg und weiss nicht wann ich wiederkomme, der Wohnungsschlüssel liegt auf der Fussmatte. Beide Hunde wurden im Tierheim Wörrstadt untergebracht.

14.10. 2017  Maitzborn

Eine ältere Hündin , Springer Spaniel, wurde am 14.10. 17 kam in der Nähe von der Wassertreffstelle Maitzborn aus dem Wald… Sie ist sehr zutraulich und dankbar für jede Zuwendung. Spaziergänger hatten sie sichergestellt und als Fundtier beim Ordnungsamt und der Polizei gemeldet. Die Hündin ist gechipt, leider nicht registriert.. somit konnten wir den Halter nicht ermitteln… Die Hündin wird dem Tierarzt vorgestellt, denn ihr Gesundheitszustand ist nicht ganz in Ordnung. Wir bitten um jegliche Hinweise, die zu ihrem Halter führen könnten… 19.10.17 Tika `s Herrchen holte sie wieder heim…

15.10.17   Korweiler- Ebschied

Basti…hatte sich von der Gruppe entfernt und lief herrenlos in der Gegend…. Aufmerksame Gassigänger hatten ihn sichergestellt und uns sofort gemeldet… Zwei Stunden später konnten die Besitzer von Basti ihn wieder in die Arme schließen. BASTI IST GECHIPT UND BEI TASSO GEMELDET. Dank dieser Tatsache konnten wir relativ schnell mit Hilfe von Tasso -Mitarbeitern seine Besitzer ausfindig machen. Bitte an alle Hundehalter, lasst eure Hunde chipen und REGIESTRIEREN…. so kann man im Verlustfall schnell reagieren… Ein Halsband mit Namen des Hundes und der Telefonnummer der Besitzer wurde die Suche noch vereinfachen… Unseren ehrenamtlichen Mitarbeiter, die sich um Fundtiere kümmern wird damit die Arbeit sehr erleichtert.

17.10. 2017  Bundenbach 

Heute Abend erreichte uns die Meldung, dass in Bundenbach ein herrenloser Hund gesichtet wurde. Er wurde heute gegen 16 Uhr das erste Mal dort gesichtet…. Ein labradorgrosser, schwarzer Hund mit einem weißen Lätzchen und weißen Vorderpfötchen. Er hat ein helles Halsband um. Er ließ sich nicht anlocken. Vermisst jemand seinen Liebling? bitte alle Hinweise an uns. 18.10.17 Kalli ist wieder bei seiner Familie.

 19.10.2017   Büchenbeuren

Ein herrenloser Neufundländer wurde uns in den frühen Vormittagsstunden gemeldet. Der Hund wurde vor Ort dann gesichert und notdürftig von  in der Garage der Halter untergebracht..

07.11.2017    Kastellaun

Am Mittag gegen 12 Uhr wurde ein mittelgroßer kastrierter Rüde in der City sichergestellt. Er kam aus der Marktstrasse gelaufen.. Wir haben seinen Halter dank des Chips ausfindig machen können… Er ist schon unterwegs um seinen Max abzuholen.Danke an der Stelle an die Finderin, die sich um ihm so toll gekümmert hatte.

14.11. 2017    Emmelshausen

Der kleine Malteser Mix Santos wurde einige Stunden nachdem er weggelaufen ist von unseren Mitarbeitern wieder gefunden und der Halterin übergeben.

19.11.2017   Dill- Dillendorf

Suche nach den Haltern beendet… Sarah wird abgeholt ********************************************************************************Hündin, Deutsch Wachtel lief in den Nachmittagsstunden zwischen Dill und Dillendorf. Sie hatte keinen Halsband und auch kein Brusgeschirr an.Sie war sehr nass und unterkühlt. Die Hündin ist gechipt, leider in keinem deutschen Tierschutzregister registriert.. Wer kennt sie oder ihren Halter/in bitte um Hinweise unter Tel. 06763-960559

23.11.2017 Kirchberg 

Update: Halterin gefunden… Hund wieder daheim… Danke fürs Teilen !!! ******************************************************************************** Zugelaufen in Kirchberg in den frühen Morgenstunden… Kleiner Hund, sehr zutraulich.